Veranstaltungen

Wohnen auf dem Lande

Wendland.Elbe - Wohnen auf dem Lande

Wendland.Elbe – Wohnen auf dem Lande

Jedes Jahr laden fünf Institutionen aus dem Wendland ins VERDO in Hitzacker ein, um Wohnen im Wendland, in seiner vielfältigen Form, erlebbar zu machen.

Neu-Wendländer, Wendländer und Städter, die es auf’s Land zieht, können sich über gemeinschaftliches Wohnen, tiny houses, dörfliches und kleinstädtisches Leben in den eigenen vier Wänden oder zur Miete informieren. Zu allen Wohnformen werden anregende, kreative Beispiele vorgestellt. Experten beraten zum Bauen, Sanieren, Finanzieren und Beantragen von Fördermitteln. Zahlreiche Wohnprojekten und Wohninitiativen, Anbieter von Wohnraum, sowie Fachleute stellen sich vor, beantworten Fragen und teilen ihre Erfahrungen um den Besuchern neue Perspektiven für das Leben auf dem Land zu eröffnen.

Auch ein landkreisweiter Tag der Hofbesuche war für das Jahr 2020 geplant – zum Erfahrungsaustausch, Schnuppern und um Gleichgesinnte zu treffen.

Leider hat uns 2020  COVID-19  einen Strich durch die Rechnung gemacht: Es werden KEINE Veranstaltungsformate zum “Wohnen auf dem Lande” stattfinden.

Wir hoffen, 2021 wieder Menschen zu diesem Thema zusammenbringen zu können. Entsprechende Pläne werden wir rechtzeitig über den Newsletter bekannt geben.